SV Kork - FV Schutterwald 2

Gerechte Punkteteilung gegen die Reserve aus Schutterwald

Gegen eine junge, spielstarke Mannschaft aus Schutterwald musste sich der SV Kork mit einem 1:1 zufrieden geben. Die Reserve verlor knapp mit 2:3.

Die Gäste hatten zu Beginn mehr vom Spiel und hatten durch Hug die erste Chance (5.), doch sein Kopfball landete direkt in den Händen von Korks Schlussmann Roland Koch. Mit der ersten Chance brachte Sascha Rauschen den Gastgeber in Front. Eine Flanke von Etienne Krämer köpfte er (16.) zur Führung ein. Doch im direkten Gegenzug konnten die Gäste ausgleichen. Ein langer Ball landete bei Seitz (17.), dieser ließ sich nicht zweimal bitten und erzielte den Ausgleich. Danach bestimmten die Korker das Spiel, einzig eine Chance von Matthias Walter (44.) sprang jedoch heraus.

In der zweiten Halbzeit war es ein offener Schlagabtausch. Zuerst verzog Sascha Rauscher (52.) aus gut zwanzig Meter, danach vergab Blechner (62.) auf Seiten der Gäste, als er allein auf Torhüter Roland Koch zulief. Doch dieser behielt, wie so oft in dieser Saison, die Oberhand. Kork kam nochmals durch Stephane Andres (73.) zur großen Chance auf die Führung, doch dessen Schuss verfehlte das lange Eck nur knapp. Kurz vor Schluss hatten die Gastgeber Glück, als Wally ungehindert auf das Tor zulief, doch beim Abspiel vor dem Tor auf Seitz fehlte die Genauigkeit. So blieb es beim Gerechten Unentschieden.
Am kommenden Wochenende gastiert Kork beim hochgehandelten SV Ortenberg.

Die Reserve verlor nach zuletzt zwei Siegen mit 2:3. Der Gastgeber „wachte“ erst auf, als sie schon 0:3 hinten lagen. Die Tore erzielten Partick Hennerbger (85.) und Simon Seigel (90.).

von Matthias (Kommentare: 0)

Zurück

Nächste Spielbegegnung

SV Korkvs.Sundheim

SV Kork - SpVgg. Sundheim

Samstag, 28.10.2017 um 16:00 Uhr
--- Reserve um 14.00 Uhr ---

Anzeige