SV Waltersweier - SV Kork

Wieder ein 6 Pkte Wochenende für den SV Kork
 
Gegen den bisher ungeschlagenen Gastgeber aus Waltersweier konnte der SV Kork einen ungefährdeten 2:0 Sieg einfahren. Die Reserve machte das Wochenende mit einem späten 3:2 Sieg perfekt.
Bereits nach drei Minuten hatten die Korker die Führung auf dem Fuß. Ein Freistoß von Stephane Andres landete an der Latte. Den darauffolgenden Abpraller konnte Alexander Leonhardt jedoch aus kurzer Distanz nicht im Tor unterbringen. In der Folge bestimmten die Gäste das geschehen und nach einem Pass von Matthias Walter bekam Stephane Andres (12.) die große Chance zur Führung, doch auch dieser verzog. Kurze Zeit später machte er es jedoch besser, als er einen, an Matthias Klima (17.) verursachten Elfmeter, zur Führung im Tor unterbrachte. Kurz vor der Pause vergab Sascha Rauscher (42.) die Führung weiter auszubauen, als er alleine auf Torhüter Obreiter lief, den Ball allerdings am langen Eck vorbei schoss.
 
Nach der Pause hatte der Gastgeber die einzig nennenswerte Torchance, als Seedy Keita (55.) vor Korks Torhüter Roland Koch auftauchte, doch dieser behielt die Oberhand und verhinderte so den Ausgleich. Kurze Zeit später hatte Sascha Rauscher Pech, als er Torhüter Obreiter überlüpfte, der Ball an den Innenpfosten sprang und wieder heraus kullerte. Der eingewechselte Gaetano Marotta machte den Sack in der 66. Minute zu, als er nach einem tollen Zuspiel von Jakob Tsitsilashvilî den 2:0 Endstand herstellen konnte. Kurz vor Schluss hatte Peter Eberle (88.) noch die Chance das Ergebnis zu erhöhen, doch sein Kopfball war zu harmlos. So bleibt der SV Kork auch im fünften Spiel der Saison ohne Niederlage und behält seine Tabellenführung der Kreisliga B.
Auch die Reserve des SV Kork konnte ihren Aufschwung weiter fortsetzen. Gegen den SV Waltersweier konnten sie in einem Chancenreichen Spiel mit 3:2 gewinnen. Den Siegtreffer erzielte Bedos Kuscu in der Nachspielzeit. Die anderen Tore erzielten Felix de Frênes (22.) und Sven Hilberer (12, Eigentor). Durch diesen Sieg verbessert sich die Reserve auf Platz 3.
 
 
von Matthias (Kommentare: 0)

Zurück

Nächste Spielbegegnung

SV Korkvs.Sundheim

SV Kork - SpVgg. Sundheim

Samstag, 28.10.2017 um 16:00 Uhr
--- Reserve um 14.00 Uhr ---

Anzeige